Dach- und Fachverband

der Berliner Selbsthilfekontaktstellen

Aktuelle Einladung

Auftaktveranstaltung: In der Balance – Wie bleibt die Selbsthilfe im Gleichgewicht?

Samstag, 25. Januar 2020 | 11 – 16 Uhr
Villa Donnersmarck, Schädestr. 9 -13, 14165 Berlin

Das Thema der diesjährigen Auftaktveranstaltung beschäftigt sich mit der Balance zwischen ICH und WIR. Wie schaffen wir es, in unseren Gruppen ein gutes Gleichgewicht zwischen dem Raum für die Bedürfnisse Einzel-ner und den Anliegen Aller in der Gruppe zu wahren? Die Urform der Selbsthilfe ist die Ge-sprächsgruppe, die auch heute noch entscheidend die Wirksamkeit der Ar-beit in den Selbsthilfegruppen prägt. Zwischen verstehen und verstanden werden. Zwischen den Momenten, Impulse zu geben und denen, Impulse von Anderen zu erhalten.Zwischen dem Wunsch, mich nicht ver-stecken zu müssen, aber auch der Fähigkeit, aufeinander zu achten und manchmal, einander auszuhalten. Das alles macht das soziale Miteinander in der Gruppe aus. Es wird spannend sein, zum Auftakt des Fortbildungsjahres dazu voneinander zu hören und zu lernen. Wie immer wird es ein Tag mit vielfältiger Methodik, die uns hilft, gemeinsam ins Gespräch zu kommen Für einen kleinen Imbiss bzw. Mittags-tisch besteht in der Mittagspause die Gelegenheit, sich am Veranstaltungsort preiswert zu versorgen.

Kosten: Keine
Leitung: Das Team des Arbeitskreises Fortbildung in der Selbsthilfe

Tel.: 030 890 285 39E-Mail: fortbildung@sekis-berlin.de

hier online anmelden