Dach- und Fachverband

der Berliner Selbsthilfekontaktstellen

SEKIS

Selbsthilfe Kontakt- und Informationsstelle

Die Dinge selbst in die Hand nehmen

SEKIS informiert über Selbsthilfe in Berlin und unterstützt Bürgerinnen und Bürger, die sich in Gruppen engagieren wollen. Dafür pflegen wir die Datenbank aller Gruppen und vermitteln in bestehende Gruppen oder beraten bei Gruppengründungen. Wir bringen sie in Kontakt mit Partnern.  SEKIS fördert die Vernetzung und Interessenvertretung von Betroffenen zu ihren Themen.

 

Aufgaben und Angebote von SEKIS

Als zentrale Service-Stelle zur Unterstützung von Selbsthilfe stellt SEKIS eine Vielzahl an Leistungen zur Verfügung:

Information, Vermittlung und Beratung

SEKIS informiert über Selbsthilfe in Berlin, vermittelt in bestehende Gruppen und berät Interessierte.
Tel:  030 8926602  |  Sprechzeiten:  Mo  12 - 16 Uhr | Mi  10 - 14 Uhr  | Do  14 - 18 Uhr      

Gruppengründung und Unterstützung von Gruppen

SEKIS hilft Betroffenen bei der Gründung einer Gruppe und begleitet bestehende Initiativen bei ihrer Arbeit.

Beratung

Wir beraten Initiativen bei der Vereinsgründung und beantworten Fragen rund um das Sozialrecht

Räume für Gruppen

SEKIS stellt Räume für Gruppentreffen oder Veranstaltungen zur Verfügung.

Kooperation und Vernetzung

Menschen, Gruppen und Organisationen in Verbindung bringen

Dokumentation der Gruppen

Datenbank zu Selbsthilfegruppen und Bereitstellung von Informationsmaterial

Referenzdatenbank für die Selbsthilfe-Förderung durch Krankenkassen

Selbsthilfe-Initiativen, die gefördert werden möchten, müssen in der SEKIS-Datenbank dokumentiert sein.

Fortbildung für die Selbsthilfe

SEKIS-Logo

Bismarckstr. 101  |  10625 Berlin
Eingang Weimarerstr.
Tel    030 892 66 02
Fax   030 890 285 40

sekis@remove-this.sekis-berlin.de

www.sekis.de

Sprechzeiten: 
Mo  12 - 16 Uhr
Mi  10 - 14 Uhr 
Do  14 - 18 Uhr

Verkehrsverbindung:
U-Bahn: U2 Deutsche Oper